Header

Parkettschwingböden für ebene Untergründe, wählen Sie das passende System

Parkettschwingböden für die Verlegung auf ebene und harte Untergründe, z.B. Estrich. Die moderne Sandwichbauweise überzeugt durch hervorragende Dämpfungseigenschaften. Die Elastikschicht aus Polyurethanschaum sorgt für eine dauerhaft gleichbleibende und gleichmäßige Elastizität. Aufgrund der geringen Aufbauhöhe eignen sich diese Sportböden bestens für Umbau und Renovierung.

Zur Selbstverlegung geeignet!

Elast-Sport Wood LOC

Parkettschwingboden mit einer Aufbauhöhe von 38 mm. Bei diesem System steht das ausgewogene Dämpfungsverhalten und die einfache Verlegung im Vordergrund. Der Parkettschwingboden, mit integrierter Sperrholz-Lastenverteilung und Wood-Loc Klick-System, ist für eine einfache Selbstverlegung optimal geeignet.

Elast-Wood LOC

Parkettschwingboden mit der geringsten Aufbauhöhe von nur 24 mm. Bei diesem System steht der Preis und die sehr niedrige Aufbauhöhe im Vordergrund. Das optimale System für Renovierungen, die nur wenig Aufbauhöhe zulassen. Für eine Selbstverlegung ist die Konstruktion außerdem sehr gut geeignet

Elast-Sport-Wood

Parkettschwingboden mit einer Aufbauhöhe von 41 mm. Bei diesem System steht die Stabilität und das ausgewogene Dämpfverhalten im Vordergrund. Der Boden wird in der Regel von unseren Monteuren verlegt.

Elast-Sport Wood Exclusiv

Parkettschwingboden mit einer Aufbauhöhe von 40 mm. Bei diesem System steht die Oberfläche mit 1-Stab Parkett und einer Nutzschicht von 6 mm im Vordergrund.

Elast-Sport Wood XL

Parkettschwingboden mit einer Aufbauhöhe von 43 mm. Bei diesem System steht die schnelle Verlegung im Vordergrund. 1,5 m² große Elemente ermöglichen die Verlegung von 100 m² in nur 4 Std.

Holzarten

Buche Natur

Eiche Natur

Merbau

Räuchereiche