Lamparkett

Zurück

Parkett für hohe Ansprüche – massives Holz und stilvolle Ästhetik. Das Massivparkett eignet sich durch seine hohe Belastbarkeit besonders für stark genutzte Räume. Lamparkett ist mehrmals durch Überschleifen renovierbar. Das garantiert lange Freude an diesem Boden.

Lamparkett Elemente werden einzeln verlegt - die Stäbchen haben keine Nut und Feder. Dadurch ist nahezu die Gesamtstärke von 10 mm schleifbar – Nutzschicht ca. 8 mm.

Lamparkett bietet die Möglichkeit Räume individuell zu gestalten. Es eignet sich für alle Verlegemuster. Dadurch ergeben sich unzählige Designmöglichkeiten, die zusätzliche Kombination verschiedener Holzarten ist mit Lamellen-Parkett möglich.

Die Verwendung von elastischen, lösemittelfreien 2K PU Parkett-Klebstoffen schafft eine feste Verbindung zum Untergrund und gewährt dem Massivholzparkett noch genügend „Raum um zu Arbeiten“. Bei der Verlegung werden die Elemente auf einem planebenen Untergrund verklebt und nicht miteinander verbunden. Beschädigte Elemente sind auch Jahre nach der Verlegung leicht auszutauschen.

In Deutschland ist Lamparkett seit den fünfziger Jahren bekannt und wird mit einer Elementbreite von 50 mm und einer Länge von250 mm hergestellt. Mit einer Stärke von 10 mm ist es eine der langlebigsten Parkettarten. Vorteilhaft für Renovierungen, bei geringen Raumhöhen, durch die in Relation, zu einer geringen Elementdicke, große Breiten- und Längenabmessung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung Tel. 08362-921377

Angebot anfordern